Knochenaufbau

Ein Zahnimplantat benötigt eine entsprechende Knochenhöhe um eine ausreichende Stabilität zu erreichen. Sollte sich der Knochen bei ihnen bereits zurück gebildet haben gibt es verschieden Möglichkeiten diesen wieder zurückzugewinnen. Entsprechend der Defektgröße verwendet man Eigenknochen oder künstlich hergestelltes Knochenersatzmaterial. Große Knochenaufbauten werden von mir in Narkose am Kepleruniversitätsklinikum durchgeführt.

In einem persönlichen Gespräch berate ich sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten und bin mir sicher die geeignete Lösung für sie zu finden. 

 

Knochenaufbau;Kieferaugmentation;Knochenaugmentation
Knochenaufbauten