Weisheitszähne

Im Laufe der Jahrhunderte hat sich unsere Ernährungsgewohnheit verändert. Der Kiefer hat sich angepasst und umgebaut. Dadurch finden die Weisheitszähne meist keinen ausreichenden Platz mehr im Kiefer. Sie stehen nicht in der Kauebene und haben somit auch keine Funktion mehr. Durch den Platzmangel brechen die Weisheitszähne nicht vollständig durch und sind von einer Zahnfleischkappe bedeckt. Auch bei regelmäßiger und gründlicher Reinigung der Zähne bleiben Speisereste in diesem Bereich zurück und führen durch Keimbesiedelungen zur Entzündungen. Um dieser Entzündungen vorzubeugen bzw. weitere Entzündungen zu vermeiden sollten Weisheitszähne entfernt werden. Die Entfernung der Weisheitszähne kann auch aus kieferorthopädischen Gründen notwendig sein. Damit möchte man Platz schaffen und eine Verschiebung der restlichen Zähne vermeiden. 

 

Die Entfernung der Weisheitszähne findet in örtlicher Betäubung statt und kann ambulant sehr gut durchgeführt werden. 

Weisheitszahnentfernung Hunger Linz
Weisheitszahnentfernung