Zahnimplantat

Ein Zahnimplantat dient dem Ersatz einer natürlichen Zahnwurzel. Das Implantat verbindet sich nach dem Einbringen fest mit dem eigenen Knochen. Nach der Einheilphase kann es als Basis für eine Zahnkrone bzw. als Halteelement einer Prothese dienen. Diese Form des Zahnersatzes wird von den meisten Patienten als sehr angenehm empfunden, da die Kraftübertragung und Verankerung dem natürlichen Zahn zurzeit am nächsten kommt. Sehr wichtig ist nach einer entzündungsfreien Einheilung die Pflege des neuen Zahnersatzes. Nur regelmäßige Kontrollen, professionelle Reinigungen und persönliche Pflege gewähren eine Langlebigkeit des Zahnersatzes. 

 

Nach sorgfältiger Planung wird das Zahnimplantat in einem ambulanten Eingriff unter örtlicher Betäubung eingebracht. 

Zahnimplantate Hunger Linz
Zahnimplantate